Lautlos im Himmel schweben und wie ein Vogel durch die Luft gleiten - das ist Segelfliegen.

News

Herzliche Gratulation unseren beiden Jungpiloten: 

Urs Frischknecht (26 Jahre) und Luca Soldati (29 Jahre) haben diesen Mittwoch, den 8.8.2018 das Segelflugbrevet bestanden. Jetzt fängt der Spass mit Fliegen erst richtig an, wir wünschen Euch beiden many happy landings...

 

 Wer sich für den Segelflugsport interessiert, einen Schnupperkurs absolvieren oder gerne einfach nur einmal mitfliegen möchte, ist am Flugplatz in Buochs jederzeit willkommen. In dieser Saison wird bei guten Flugbedingungen noch bis etwa Ende Oktober, immer samstags und sonntags, geflogen. Weitere Informationen finden Interessierte unter Ausbildung

 

Aussenlandung in Altdorf

Das Streckenfliegen ist immer mit dem Risiko einer Landung ausserhalb des Flugplatzes Buochs verbunden. Als vorsichtiger Pilot fliege ich auch auf Streckenflügen in der Regel im Trichter eines Flugplatzes. Ob es mir bei den vorherrschenden Bedingungen von Altdorf mit 500 m „Reserve“ nach Buochs gereicht hätte, weiss ich nicht. Vermutlich schon, aber was, wenn nicht? Beim Fliegen achte ich darauf, immer einen Plan B zu haben. 
Weiter lesen... 

Nach oben noch Luft - Flug nach Samedan

Ende Juli 2018 scheint sich eine lange Schönwetterperiode ihrem Ende zu nähern. Ich habe mich für Donnerstag, den 26. Juli mit Urs zum Fliegen verabredet. Wie so oft sind sich die verschiedenen Flugwetterprognosen nicht einig. Klar ist nur, dass in Folge der leichten Bise, ist im Mittelland mit eher mit bockigen Verhältnissen, Blauthermik und eher schwachem Steigen zu rechnen ist. Auf der Alb und im Bedretto soll es Hammerwetter geben. Doch wie kommt man mit Blauthermik von Buochs bis in die Alb und wie schafft man am Abend den Rückweg? 
Weiter lesen... 

Wir gratulieren Fabian Danner zur bestandenen Segelflugprüfung

Heute hat Fabian bei besten Segelflug Bedingungen einen perfekten Prüfungsflug absolviert. Fabian ist aktuell unser dritt jüngster Pilot und konnte erst letzten Monat seinen 16. Geburtstag feiern. Heut hat er gezeigt, dass auch sehr junge Piloten verantwortungsbewusst und sicher die  Kunst des Segelfliegens erlernen können.  Wir wünschen Dir weiterhin viel Spass beim wohl schönsten Hobby in der Luft und natürlich "many happy landings". 

Weiter lesen... 

BFK Streckenflug in Samedan

Der BFK war für mich und sicher auch alle anderen Lagerteilnehmer ein voller Erfolg. Das Wetter (und Zürich Delta) waren definitiv auf unserer Seite und so konnte jeder Tag mehrere Stunden geflogen werden, auch wenn die Prognosen zwischendurch nicht immer ideal aussahen. Ich kann jedenfalls den Kurs allen anderen SGN (Jung-) Piloten wärmstens empfehlen!  

Weiter lesen... 

Pilotenbörse für Streckenflug-Begeisterte

a.) Der erste Sprung weg vom Flugplatz ist Dir vielleicht schon gelungen, jedoch fehlt Dir noch der Mut wirklich auf Strecke zu gehen…

b.) Du hast schon Streckenflug Erfahrungen gesammelt und möchtest ganz gezielt ein neues Gebiet kennen lernen oder Dein Können verbessern... 

c.) Du hast bereits viel Streckenflug Erfahrung und möchtest Dein Wissen und Können weitervermitteln…

 

Dann melde Dich bei Joerg für die “Pilotenbörse für Streckenflug-Begeisterte”!

Weiter lesen... 

 

DG-1001T HB 2656 NF - Jungfernflug
Da staunte ich nicht schlecht, als ich am Sonntagmorgen im Glidernet die neuen Initialen “NF” entdeckte. Das war mir natürlich die Reise von Sempach nach Buochs wert :-). Ohne grosse Durchsage hatte Rolf am 17. Juni 2018 unseren brandneuen Leistungsdoppelsitzer mit einem Jungfernflug dem SGN Flugbetrieb übergeben. Herzlichen Dank an Rolf und seinem Team, sie haben bereits vor dem ersten Flug wirklich sehr viele Stunden in das Flugzeug investiert. Ungern erinnern...  Weiter lesen... 

 

GliderCup - Eine tolle Leistung!

Liebe Sportsfreunde

Auch dieser GliderCup Tag fand bei mässigem Segelflug Wetter statt. TopMeteo und MeteoSchweiz prognostizierten eine flache Druckverteilung über dem Alpenraum und im Tagesverlauf erfolge zusätzlich eine Labilisierung der Atmosphäre, sodass das Schauer- und Gewitterrisiko allmählich ansteigt. Von dem Gewitter blieben wir zum Glück verschont. Bei uns sah die potenzielle Flugstrecke eher sehr bescheiden aus. Deshalb planten wir eine Aufgabe ins Mittelland.

Weiter lesen... 

Segelflugferien sind einfach anders-schöner ;-) 

Die Vorfreude auf die Segelflugferien, welche sich über den langen Winter angestaut hat, war schon immens. Als frühmorgens der 10 m lange Segelflugzeuganhänger mit einem “klick“ in die Anhängerkupplung sprang, begann erneut die schönste Jahreszeit. “Aalen 2018“ war mein sechstes fliegerisches Abenteuer und ich träume schon jetzt wieder von den nächsten Segelflugferien (19.05.19). Vielleicht spielst Du auch mit dem Gedanken einmal im Ausland zu fliegen. Vielleicht fragst Du Dich, wieso gerade Segelflugferien dermassen anders-schöner sind? Neugierig? Ich versuche in Worte zu fassen, was man eigentlich nur selber beim TUN in dieser Intensität erleben kann.   Weiter lesen...

 

Wir werden vom Samstag, 18.05. bis Sonntag, 02.06.2019 wieder ein Segelfluglager in EDPA durchführen. Anmeldung für 2019.


Saisoneröffnung 2018

YES – Die neue Segelflugsaison 2018 hat begonnen. Die ersten Piloten haben ihre Checkflüge bereits erfolgreich absolviert.  Ein langersehnter Wunsch geht in Erfüllung :-) Wer von Euch erinnert sich an den Film von 1999 “The Thomas Crown Affair” mit Pierce Brosnan und Rene Russo in den Hauptrollen? Dies ist mein absoluter Lieblingsfilm, toller Soundtrack und wohl eine der schönsten Segelflugszenen  the promised flight.

Knapp 20 Jahre davon geträumt, durfte ich gestern den Checkflug in unserem neuen DuoDiscus XLT HB-2513 absolvieren. Ein wunderschönes Flugzeug! Have fun with it!

 

Jahresbericht 2017 ist online

 

Unser neuer Jahresbericht 2017 ist online. Vielen Dank allen beteiligten, welche auch dieses Jahr wieder interessante Texte und Fotos beisteuerten. Wünschen Euch viel Spass beim Lesen.

SGN Jahresbericht 2017 Online

SGN Jahresbericht 2017 PDF

Papier-Version bestellen

 

SGN Info 2018 Nr. 1    Newsletter der Segelfluggruppe Nidwalden

ich wünsche Euch einen tollen Start in das Jahr 2018. Viel Gesundheit, Glück und Spass beim Segelfliegen! Der Vorstand hat bereits interessante News zu berichten. Viel Spass beim Lesen!

Weiter lesen.

Take Off

OLC Buochs   OLC SGN   OLC Tageswertung

 GliderTracker der SGN-Flugzeuge   

 

Wichtige Telefonnummern: 

SGN Startwagen  +41 79 452 49 36    

Buochs Airport     +41 41 622 06 11  

Buochs Tower       +41 41 624 59 01 

Obmann                  +41 77 475 77 67


Aktivitäten

 

29.01/ 22.2 /21.3 Flight Safety Seminar 2018 in Kägiswil 

  

10. /11.03.18 Checkflüge für die Fluglehrer

 

16.03.18 17:30 Nachtessen

16.03.18 19:30 GV SGN
WSZ: Wassersportzentrum Buochs

 

17.03.18 Saisonbeginn SGN, Flugplatz Buochs

17./18.03.18 Checkflüge für die Piloten

 

01.04.18 10:00

Osterbrunch Anmeldung bis 28.03.18  

 

14.04 – 22.04.18 Segelfluglager San Vittore

Organisiert durch Thomas Gamma 

 

Gemeinsamer Streckenflug   CUP-File   CUP-Viewer

Glidercup-1   So. 29.4   

Glidercup-2   So. 6.5     

Glidercup-3   So. 3.6    mit Wertung :-)

Glidercup-4   So  17.6

Glidercup-5   So. 8.7

Glidercup-6   So. 15.7 

 

13. – 27.05.2018  Segelfluglager Aalen  

Organisiert durch Joerg Spichtig

 

08.06.2018
GV Aero Club Zentralschweiz in Luzern 

  

14. – 22.07.18 Segelfluglager Münster

Organisiert durch Thomas Gamma 

 

Im August 2018 Segelfluglager St. Auban 

Organisiert durch Rolf Fergg

 

Ferienpass-Nidwalden für Kinder

Organisiert durch Jürg Sterchi

  

Oktober 2018

Fluglehrer Aufnahmeprüfung

 

November
ZLK Ziellandekonkurrenz

 

10.11.2018 Segelflugkonferenz 2018
Rorschach

 

16.11.18 Absenden im Schützenhaus Stans (Saisonende) 

 

Baubeginn 2018

 


Schnupper ausbildung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit ohne Formalitäten selbst am Steuer eines Segelflugzeuges das Segelfliegen kennen zu lernen  (Mindestalter 15 Jahre).

Kosten:

Depotzahlung Fr. 500.- vor Beginn

Infrastrukturbeitrag Fr. 20.- pro Start (Fr. 10 für Lehrlinge/Studenten)

Landegebühr Fr. 16.- pro Landung

Übrige Auslagen wie SGN-Mitglieder Tarifliste 

Anmeldung für neue Vereinsmitglieder oder für die Segelflug Schnupperausbildung:  Anmeldeformular

Die Rechnungsstellung erfolgt nach Aufwand nach Beendigung der Schnupperschulung, spätestens jedoch nach drei Monaten. Die Depotzahlung wird verrechnet.


Grundschulung

Unsere Segelflugschule ist vom Aero-Club der Schweiz und vom Bundesamt für Zivilluftfahrt anerkannt und zugelassen. Wir verfügen über eine 50 jährige Erfahrung in der Ausbildung von Segelflugpiloten. Für viele unserer ehemaligen Flugschülern war die SGN Sprungbrett zum Militär-, Linien- oder Berufspilotenausweis.

Um die Eignung als Segelflieger abzuklären, besteht die Möglichkeit vom Schnupperflügen. Der Beginn der Segelflugausbildung erfolgt ohne amtliche Formalitäten. Vor dem ersten Alleinflug muss eine fliegerärztiliche Untersuchung absolviert werden und für die praktische Flugprüfung ist zudem ein Strafregisterauszug vorzulegen.

 

Die Ausbildung erfolgt auf unseren Schulflugzeugen nach den Richtlinien und gesetzlichen Vorschriften des BAZL (Bundesamt für Zivilluftfahrt) durch unsere Fluglehrer. Das praktische Ausbildungsprogramm umfasst die Ausbildung am Doppelsteuer im Flugzeugschlepp, Bedingungsflüge (Segel flüge von verschiedener Dauer) auf dem Einsitzer, sowie das Üben des Prüfungsprogramms.

Die Ausbildungsdauer beträgt mindestens eine Flugsaison. Nebst der praktischen Ausbildung an Wochenenden ist der theoretische Stoff (Meteo, Gesetzgebung, Navigation, Flugzeugkunde, etc.) zu verarbeiten. Unsere Gruppe organisiert bei Bedarf entsprechende Theoriekurse welche von Fluglehrern durchgeführt werden.

 

Die amtliche Prüfung wird von einem Luftamtexperten, i.d.R. auf unseren Flugzeugen und auf unserem Flugplatz abgenommen.

Die Gesamtkosten für die Ausbildung zu amtlich brevetieren Segelflugpilot betragen ca. Fr. 4’500.- bis Fr. 6’000.-

 


Streckenflug  Ausbildung

Mit „Glücklich durch Streckenflug“ möchten wir frisch brevetierten Segelflugpiloten den Einstieg in den Streckenflug vereinfachen.

Aktive Streckenflugpiloten der Segelfluggruppe Nidwalden SGN, Obwalden SGOW und Pilatus SGP initiierten diesen Wegweiser. Der aktuelle Streckenflug Katalog fokussiert sich auf die Innerschweiz mit Startflugplätze ab Beromünster LU, Buochs NW und Kägiswil OW. Weitere Segelfluggruppen sind jederzeit willkommen.

Wenn Du Dich für den Streckenflug interessierst, dann melde Dich via info@sg-nidwalden.ch. Wir unterstützen Dich individuell bei der Streckenflug Vorbereitung. Unsere erfahrenen Streckenflugpiloten fliegen mit Dir im  Hochleistungsdoppelsitzer und zeigen Dir die schönste art zu fliegen. 


Kontakt

Anmeldung

 

So finden sie uns

Anfrage für Mitgliedschaft

 

Anfahrt Flugplatz  Preview  PDF   
Google Routenplaner

 

 

E-Mail

info(at)sg-nidwalden.ch

für allgemeine Anfragen wie

Gutscheine, Anmeldungen, etc.

 

 

Post-
adresse

Segelfluggruppe Nidwalden

Postfach 918

6371 Stans

 

 

Obmann

Urs Grubenmann

+41 77 475 77 67

obmann(at)sg-nidwalden.ch


Wir danken Swisslos für ihre finanzielle Unterstützung unseres Vereins, welche der aktiven Jugendförderung zugute kommt....