Betriebsbesichtigung der Pilatus Flugzeugwerke

Zum Auftakt ins 75isgste Vereinsjahr nehmen 40 interessierte SGN’ler an der Werksführung der Pilatus Flugzeugwerke teil. Herzlichen Dank an Markus Kälin für die einleitenden Worte und Einführung in die Geschichte bzw. Zukunftsperspektive der Pilatus. Dass die vier SGN Mitglieder Christian Hählen, Alexandre Borel, Thomas Friedli und Hermann Spring die vier Gruppen durch die verwinkelten Hallen führte, zeigt schon deutlich mit wie viel Mitarbeiter know how die SGN von der Pilatus profitiert. 1939 war das Gründungsjahr der Pilatus, drei Jahre später folgte die Vereinsgründung der SGN. 

Seit Jahren unterstützt die Pilatus ihre Lehrlinge mit Förderbeiträgen, wenn diese bei der SGN das Segelflugbrevet erwerben. Nach der äusserst interessanten Führung gab es ein ausklingen im NidAir. Die nun fachkundigen Gespräche über Flugzeuge und deren Konstruktionen durften nicht fehlen und auch sonst gab es viel zu erzählen aus der Berufswelt, dem Leben ohne Ferien = Pension und vieles mehr … Zum Schluss ein grosses Dankeschön den Organisatoren für diesen gelungenen Event.  www.pilatus-aircraft.com

Wir danken Swisslos für ihre finanzielle Unterstützung unseres Vereins, welche der aktiven Jugendförderung zugute kommt....